Erwachen

Berühren Euch diese Zeilen auch so wie mich? Wenn du nur noch schreist, weil der Druck so groß ist Wenn du keinen Schritzt mehr gehst, weil du denkst, es kostet dich dein Leben dann weine, mein Kind. Weine um dich, weine um mich um alles, was du versäumt hast, dir zu geben und anderen. Weine […]


Die Trauer geht um auf dieser Welt

Die Serie der Unglücke reißt nicht mehr ab und ich wage zu prophezeien, dass sie sogar noch zunehmen wird. Jahrelang, Jahrzehntelang wurden die Menschen durch die Regierungen und die Kirche manipuliert, ausgebeutet, in der Angst gehalten. Es gibt nur wenige Familien, die heute intakt sind – und aus denen gehen keine Amokläufer oder Attentäter hervor. […]


Gehe ruhig …

Gehe ruhig und gelassen durch Lärm und Hast und suche den Frieden in der Stille. Sei freundlich zu deinen Mitmenschen. Äußere deine Meinung ruhig und klar. Höre anderen aufmerksam zu, auch wenn sie andere Beweggründe als du haben mögen. Meide laute und aggressive Menschen. Vergleiche dich nicht mit anderen, es wird immer jemanden geben, der […]


Die Unterschiede zwischen Kraft und Mut

Man braucht Kraft um stark zu sein, aber man muß Mut haben, um höflich zu sein. Man braucht Kraft um sich zu verteidigen, aber man muß Mut haben, um Vertrauen zu haben. Man braucht Kraft um einen Kampf zu gewinnen, aber man muß Mut haben, um sich zu ergeben. Man braucht Kraft um recht zu […]


Sozialkompetenz – Facebook A look back

Ich höre sehr gerne den Radiosender „Klassik Radio“. Mit Ausnahme der oftmals „grölenden“ Werbung mag ich diesen Sender und die Ausgewogenheit in der Musik. Zwischendurch spielen sie gerne auch die Musik von Keith Kenniff, u.a. die Titelmusik zu „Facebook looks back“. In diesem Zusammenhang fand ich auf Youtube dieses Video „Facebook looks back – about […]


Nimm Dir einen Moment für Dich selbst

In unserer schnelllebigen Zeit ist es um so mehr wichtig, daß wir uns Zeit für uns selbst nehmen. Das ist keineswegs Egoismus sondern eine Notwendigkeit. Wie wollen wir sonst erkennen, wo wir uns verrannt haben? Wie wollen wir selbst erkennen, wo wir auf der Strecke geblieben sind? Wo wir wieder einmal mehr nur „funktionieren“ wollen? […]


Krank durch Messer und Gabel

Ich bin immer wieder überrascht darüber, wie doch die meisten von uns ihre Eigenverantwortung an der Türklinke der Arztpraxis abgeben. Es wird geklagt über Müdigkeit, über Schmerzen, über Unverträglichkeiten, klagen über kalte Hände und Füße, immer häufiger bekommen Menschen einen Herzinfarkt oder einen Hörsturz, rutschen ab in die Depression, gehen immer mehr in die Bewertung […]


Lieb gewordene Gewohnheiten

Wir alle haben unsere Gewohnheiten, eine Art von Rituale, die wir immer wieder neu ausüben. Letztendlich erzielen wir damit auch immer wieder die gleichen Ergebnisse. Gehörst auch Du zu denen, die während des Essens lesen oder TV schauen? Schmeckst Du das Essen dann wirklich? Die einzelnen Bestandteile von dem, was Du gerade isst? Riechst Du […]


Kriminelle sind Menschen wie Du und ich

Diese Aussage sah ich letztens auf einem Werbeplakat. Für wen? Keine Ahnung, war für mich persönlich auch uninteressant. Wie ist das für Dich, welche Meinung hast Du dazu? Sind Kriminelle wirklich wie Du und ich oder sind sie anders? Gehören sie weggesperrt hinter Gittern. Oder gehst Du sogar so weit, dass sie getötet werden sollten? […]


Das perfekte Herz

Eines Tages stand ein junger Mann mitten in der Stadt und erklärte, dass er das schönste Herz im ganzen Tal habe. Eine große Menschenmenge versammelte sich und sie alle bewunderten sein Herz, denn es war perfekt. Es gab keinen Fleck oder Fehler in ihm. Ja, sie alle gaben ihm Recht, es war wirklich das schönste […]