Alle Beiträge mit dem Tag ‘Klarheit’

Auf der Suche nach Glück…

Wieder einmal fand ich Zeilen von Osho, die uns alle zu denken geben dürfen: Ein Mensch, der auf der Suche nach der Wahrheit ist, denkt nicht in Worten wie Glück. Glück oder Unglück, das ist nicht der Punkt. „Ich muss die Wahrheit finden. Selbst wenn sie schmerzhaft ist, selbst wenn sie in die Hölle führt, […]


Kümmere Dich um Deine eigenen Toten

Indem er bereit war, am Kreuz zu sterben, brachte Jesus ein Opfer, über das wir meditieren müssen, um seine ganze Größe zu ermessen und uns in Gedanken damit in Verbindung zu bringen. Aber in dem neuen Leben, zu dem uns Christus jetzt auffordert, ist es nicht ratsam, sich mit dem Leiden am Kreuz aufzuhalten, weil […]


Frieden hat auch mit Vergebung zu tun

Wir alle fügen uns selbst und anderen – ob bewusst oder unbewusst – Leid und Schmerz zu. All das hinterläßt in uns und anderen Spuren. Krankheiten, Leid, Mangel, Unzufriedenheit und vieles mehr zeigen uns auf, das Unrecht vorliegt, wir „Schulden“ haben. Primär gilt es daher, unsere persönlichen und/oder karmischen Lasten aus der Vergangenheit aufzulösen. So […]


Die Unterschiede zwischen Kraft und Mut

Man braucht Kraft um stark zu sein, aber man muß Mut haben, um höflich zu sein. Man braucht Kraft um sich zu verteidigen, aber man muß Mut haben, um Vertrauen zu haben. Man braucht Kraft um einen Kampf zu gewinnen, aber man muß Mut haben, um sich zu ergeben. Man braucht Kraft um recht zu […]


Ein fröhliches und gesundes Jahr 2015 allen

Eine prägnante Anleitung zum Unglücklichsein: Sei ernst. Lächel niemals. Ordne Dich unter. Tue das, was alle tun. Glaube an den Zufall. Setze Dich unter Druck. Ärgere Dich so oft wie es nur geht Traue Dir selbst nur Kleines  zu. Tue Dinge um anderen zu gefallen. Denke, daß alles unveränderbar ist. Setze Dir Ziele, die Dir […]


Wir-Bewusstsein

Bist Du in einer „Beziehung“? Dann wirst Du an Deinen Partner, Deiner Partnerin ziehen, wohin auch immer Du ihn/sie haben willst. Was hat das mit einem Wir-Bewusstsein zu tun? Weshalb soll Dein Partner so sein, wie Du ihn haben willst? Liebe ist Partnerschaft, ist ein Miteinander, ist ein Teilen von dem, was gerade ist. Liebe […]


Denken ist Mangelware?

Ich fand  hier  von David Foster Wallace Auszüge seiner Abschiedsrede, die er vor Absolventen des Kenyon-College hielt und die ich Euch keineswegs vorenthalten mag, einfach weil sie  so gut und zutreffend ist. Wallace zeigt in dieser kurzen Rede mit einfachen Worten, was es heißt, Denken zu lernen und erwachsen zu sein. Eine frappierende Weisheit, eine […]


Geld

Geld ist, wie alles andere auch, unerschöpfliche Energie. Mit einer positiven Einstellung beschleunigen wir den Fluss des Geldes in unser Leben. Mit einer negativen Einstellung bremsen oder verhindern wir sogar den Fluss des Geldes in unser Leben. Es ist wie in allen Lebensbereichen:  Du bekommst nicht das, was Du Dir wünschst – sondern „Du bekommst […]


Muttertag

Heute ist Muttertag. Ein Tag, an welchem die Blumengeschäfte gute Geschäfte machen, hat es sich doch eingebürgert, ihr an diesem Tage einen Strauß zu schenken – oder Konfekt. Weshalb eigentlich nur an diesem Tage? Ein Tag, an dem die Mutter geehrt werden soll. Bedarf es einen eigenen Tag für die Mutter? Mütter sind Menschen, wie […]


Gedankenlosigkeit?

Manche Menschen wissen nicht, wie wichtig es ist, dass sie da sind. Manche Menschen wissen nicht, wie gut es tut, sie nur zu sehen. Manche Menschen wissen nicht, wie tröstlich ihr gütiges Lächeln wirkt. Manche Menschen wissen nicht, wie wohltuend ihre Nähe ist. Manche Menschen wissen nicht, wie viel ärmer wir ohne sie wären. Manche […]