Musik die zu Herzen geht (8)

© Evelyn Worbs

Hier Teil 8 zu der Musikfrage bei Xing:

Klassische Musik:
Bei welchem Stück geht in Ihnen die Sonne auf und Sie fangen an zu strahlen?

Fangen auch Sie an ein Stück „süchtig“ nach dieser schönen Musik zu sein? Mir geht es jedenfalls so 🙂

Beziehungsweise
Ist es denn nicht möglich, sich täglich nahe zu sein, ohne alltäglich zu werden –
voneinander entfernt zu sein, ohne sich zu verlieren …?
Beziehungsweise sich maßlos zu lieben, ohne sich lieblos zu maßregeln,
einander gewähren zu lassen, ohne die Gewähr zu verlieren …?
Beziehungsweise einander sicher zu sein, ohne sich abhängig zu machen –
einander Freiheit zu gewähren, ohne sich unsicher zu werden …?
Beziehungsweise …

Jochen Mariss

Herzlichst Evelyn

James Brown & Luciano Pavarotti – It’s a Man’s World

Close to you


Angela Gheorghuiu – Vissi d’arte – Tosca – Puccini


Roberto Alagna – E lucevan le stelle – Tosca – Puccini


Angela Gheorghiu and Roberto Alagna in the romantic duets from act III of Puccini’s opera ‚Tosca‘. Conducted by Antonio Pappano.

Platoon Soundtrack
Barbra Streisand – The way we were (BARBRA The Concert 1993/1994)

Clair de Lune by Claude Debussy – Randy George, theremin


Sissel and Jose Carreras


Edvard Grieg’s „In the Hall of the Mountain King“ performed at the Musikfestspiele Potsdam Sanssouci by the Deutsches Filmorchester Babelsberg under the direction of Scott Lawton.


Einen Kommentar schreiben