Musik die zu Herzen geht (11)

© Evelyn Worbs

Hier Teil 11 zu der Musikfrage bei Xing:

Klassische Musik:

Bei welchem Stück geht in Ihnen die Sonne auf und Sie fangen an zu strahlen?

Und so langsam nähern wir uns dem Ende …

Es gibt ein Band, das uns verbindet,
sich still durch unsere Herzen windet,
es weist den Weg, ist aller Halt,
Liebe ist seine  Gestalt.
In jeder Seele die hier wandelt,
ist sie die Schöpferkraft die handelt,
sie ist das Wahre ohne Zeit
im Jetzt und in der Ewigkeit.
– Agnya, 2008 –

Herzlichst Deine/Ihre
Evelyn

„The Typewriter“, Leroy Anderson, Martin Breinschmid with Strauß Festival Orchestra Vienna

Beethoven Symphony no. 5, 1/6- I. Allegro con brio, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Vangelis

David Lanz – Cristofori’s Dream

Fade to Black – Scott D. Davis

Scott D. Davis – The Unforgiven

Nothing Else Matters – solo piano, Scott D. Davis

My Immortal – solo piano, Scott D. Davis

Swiftwater – Scott D. Davis

Sweet Child O’Mine – Scott D. davis – solo piano


Einen Kommentar schreiben