Die Unterschiede zwischen Kraft und Mut

Man braucht Kraft um stark zu sein, aber man muß Mut haben, um höflich zu sein. Man braucht Kraft um sich zu verteidigen, aber man muß Mut haben, um Vertrauen zu haben. Man braucht Kraft um einen Kampf zu gewinnen, aber man muß Mut haben, um sich zu ergeben. Man braucht Kraft um recht zu […]


Sozialkompetenz – Facebook A look back

Ich höre sehr gerne den Radiosender „Klassik Radio“. Mit Ausnahme der oftmals „grölenden“ Werbung mag ich diesen Sender und die Ausgewogenheit in der Musik. Zwischendurch spielen sie gerne auch die Musik von Keith Kenniff, u.a. die Titelmusik zu „Facebook looks back“. In diesem Zusammenhang fand ich auf Youtube dieses Video „Facebook looks back – about […]


Nur die Wirtschaftlichkeit zählt

Dieser Tage erinnerte ich mich an diese Geschichte: Ein Mann will ein Bild aufhängen. Den Nagel hat er, nicht aber den Hammer. Der Nachbar hat einen. Also beschließt unser Mann, hinüberzugehen und ihn auszuborgen. Doch da kommt ihm ein Zweifel: Was, wenn der Nachbar mir den Hammer nicht leihen will? Gestern schon grüßte er mich […]


Kleine Philosophie des Arschloch-Seins

Bist Du ehrlich, hält dich irgendwer für ein naives Arschloch. Lügst Du mal, hält dich irgendjemand für ein verlogenes Arschloch. Bist Du reich, halten dich manche für ein reiches Arschloch. Bist Du arm, hält dich irgendjemand für ein Verlierer-Arschloch. Bist Du homosexuell, hält dich irgendwer für ein Homo-Arschloch. Bist Du heterosexuell, halten dich manche für […]


Der Gefühlskörper

Das Potenzial: Glück Die Nahrung: Fühlen Die Währung: Lieben, Stille Die Opfergabe: Kreativität, künstlerische Tätigkeit Was machen Menschen nicht alles, um sich anders zu fühlen, um sich gut zu fühlen oder um überhaupt etwas zu fühlen? Frauen wollen fühlen, Frauen wollen sich gut fühlen. Unangenehme Gefühle werden verhindert, verändert oder verdrängt.  Aus der Unfähigkeit heraus, […]


Willkommen in Holland

Ich werde oft gebeten zu beschreiben, wie es ist ein behindertes Kind großzuziehen – zu versuchen das Menschen verständlich zu machen, die diese einzigartige Erfahrung nicht gemacht haben, damit diese sich vorstellen können wie das ist. Es ist so: Wenn Du ein Baby bekommst, so ist das wie eine Urlaubsreise zu planen – nach Italien. […]


Unsicherheit

…und das ist nun das letzte, was ich Euch noch da lasse, bevor ich mich in den verschneiten Wald zurückziehe, das Thema beschäftigte mich die ganze Woche, ich hatte ja genügend Zeit nachzudenken. Und! Wie verhinderst Du Dein Glück? Lebst Du, wo Du Dich wirklich wohl fühlst oder wo es komfortabel ist? Erfüllt Dich Deine […]


Höchste Ehren

Als meine Beine wieder laufen konnten, habe ich zuerst angefangen zu walken und zwei Jahre später habe ich dann an Wettbewerben teilgenommen. Anfangs bin ich überall hinterhergelaufen, aber der Abstand zum Vorletzten wurde von Mal zu Mal kürzer. Das sollte sich ganz überraschend ändern. 2009 bin ich in Biel in der Schweiz beim Nachtmarathon gestartet. […]


Feldversuch Jobcenter?

Schon unmittelbar nach dem (vorläufigen) Ende der faschistischen Diktatur in Deutschland stellte sich die Wissenschaft die Frage, was den einzelnen Menschen dazu bewegen könnte, dem staatlichen Verbrechen willfährig zu dienen. Um eine vergleichbare Frage kommt tagesaktuell der kritische Beobachter des Hartz-Systems nicht herum. Im Mittelpunkt der Untersuchung stand die Frage, inwieweit der Einzelne Anweisungen einer […]


Männerängste in Beziehungen

Vor einigen Monaten las ich einen sehr schönen Artikel von Krishnananda zum Thema „Männerängste in Beziehungen“, aus dem ich Euch einen Teil zitieren möchte und an dem deutlich wird, wie Männer ihre Verletzungen empfinden (leider vergaß ich mir zu notieren, wo ich diesen Beitrag fand): „In einer intimen Beziehung sind wir gefordert, uns zwei grundlegenden […]